Honhaipr Gerät auf Wi-Fi-Verbindung? (4 gemeinsame Tricks zu überprüfen)

Honhaipr Gerät auf Wi-Fi-Verbindung? (4 gemeinsame Tricks zu überprüfen)
Dennis Alvarez

Inhaltsverzeichnis

Honhaipr-Gerät

Der Datenverbrauch ist ein ernsthaftes Problem für diejenigen, die einen begrenzten Datentarif haben und sich nicht mit überhöhten Gebühren herumschlagen wollen. Es gibt sicherlich auch noch andere Probleme wie Aufschläge, Bandbreitenverbrauch usw., und deshalb möchten die meisten Leute ihren Verbrauch im Auge behalten.

AT&T hat einen etwas anderen Mechanismus, und wenn Sie ein AT&T-Abonnent sind, können Sie möglicherweise mehrere an Ihren Router angeschlossene Geräte sehen, die Sie nicht erkennen können. Unter optimalen Bedingungen besteht kein Grund zur Sorge, da sie in den Routereinstellungen unterschiedliche Namen haben, die möglicherweise nicht den ursprünglichen Gerätenamen anzeigen, den Sie für ein bestimmtes Gerät festgelegt haben.

Honhaipr Gerät

Was bedeutet das?

Wenn Sie ein Honhaipr-Gerät sehen, das mit Ihrem Router und Ihrer Wi-Fi-Verbindung verbunden ist, und dieses Gerät eine beträchtliche Menge an Daten verbraucht, was zu einer Überschreitung Ihrer Bandbreite führen kann, müssen Sie herausfinden, um welches Gerät es sich handelt und wie Sie den Datenverbrauch dieses Geräts kontrollieren können.Dieser Name erscheint im Menü des angeschlossenen Geräts auf Ihrem Router. Einige gängige Methoden, die Ihnen helfen können, dieses Problem im Handumdrehen zu beheben, sind:

Siehe auch: Samsung Smart TV-Bildschirmschoner schaltet sich immer wieder ein: 5 Lösungen

1. kündigen Verbrauchszeiten

Glücklicherweise verfügen AT&T-Router über Module, mit denen Sie feststellen können, wann Ihr Datenverbrauch hoch ist, und diese Spitzen müssen Sie in den Griff bekommen. Achten Sie darauf, dass Sie sie genau bemerken und beobachten Sie dann die Muster. Auf diese Weise wird es für Sie einfacher sein, das Gerät zu lokalisieren, das in Ihren Netzwerkeinstellungen als Honhaipr angezeigt wird.

Siehe auch: Funktioniert TiVo mit DirecTV? (Beantwortet)

2) Eingrenzung durch Abtrennung von Geräten

Diese Methode ist zwar etwas altmodisch, aber sie lohnt sich für diejenigen, die sich mit Technik nicht auskennen und das Problem selbst diagnostizieren wollen. Der Trick besteht darin, die einzelnen Geräte nacheinander zu trennen, wenn Sie nicht herausfinden können, welches Ihrer Geräte Honhaipr heißt, und auf diese Weise können Sie sich Gewissheit verschaffen. Lassen Sie das Fenster Ihres angeschlossenen Geräts auf einem PC geöffnet und aktualisieren Sie es, sobald SieTrennen Sie ein Gerät vom Wi-Fi. Erstellen Sie eine Liste all Ihrer Geräte und trennen Sie sie dann nacheinander. Auf diese Weise können Sie effektiv sicherstellen, welches Gerät als Honhaipr bezeichnet wird, und Sie können das Gerät sperren, wenn es nicht zu Ihren Geräten gehört.

3. die MAC-Adresse überprüfen

MAC steht für Media Access Control (Medienzugriffskontrolle). Jedes Gerät hat eine eindeutige MAC-Adresse, die über Wi-Fi oder Bluetooth für die drahtlose Kommunikation oder sogar über das Ethernet verbunden werden kann. Die Sache ist die, dass diese eindeutige Adresse für jedes Gerät unterschiedlich ist. Wenn Sie also in der Lage sind, die MAC-Adresse für das Gerät mit dem Namen Honhaipr in den Routereinstellungen herauszufinden, können Sie sie mit allen Geräten abgleichen und das wirdhelfen Ihnen dabei, effizient herauszufinden, wo Sie mehr Daten verbrauchen, und diese Probleme zu lösen, indem Sie auch die Nutzung kontrollieren.

Mit dieser Methode können Sie das Gerät mit dem Namen Honhaipr herausfinden, ohne dass Sie eines Ihrer Geräte im Netzwerk abtrennen müssen. Aber was Sie hier beachten müssen, ist, dass Sie herausfinden müssen, wie Sie die MAC-Adresse auf jedem Ihrer Geräte überprüfen können, und das könnte der knifflige Teil für Sie sein. Machen Sie eine Liste aller MAC-Adressen auf den Geräten, die Sie verwenden, und dannmit dem Honhaipr-Gerät an Ihrem Router abgleichen.

4. ein gängiger Trick

Es ist zwar nicht sicher, und es könnte sein, dass dies bei Ihnen nicht der Fall ist, aber die meisten Benutzer haben berichtet, dass ihre PS4 als das Honhaipr-Gerät auf ihren AT&T-Routern angezeigt wird. Es wäre also besser für Sie, mit der PS4 zu beginnen, oder wenn es ein anderes Gerät von Sony gibt, das Sie verwenden, und das wird Ihnen viel Zeit und Mühe ersparen. Wenn es kein Sony-Gerät oder Ihre PS4 ist, können Sie eine umfassende Prüfung durchführenauf allen Geräten für Sie, und so können Sie es effektiv herausfinden.




Dennis Alvarez
Dennis Alvarez
Dennis Alvarez ist ein erfahrener Technologieautor mit über 10 Jahren Erfahrung auf diesem Gebiet. Er hat ausführlich zu verschiedenen Themen geschrieben, von Internetsicherheit und Zugangslösungen bis hin zu Cloud Computing, IoT und digitalem Marketing. Dennis hat ein scharfes Gespür dafür, technologische Trends zu erkennen, Marktdynamiken zu analysieren und aufschlussreiche Kommentare zu den neuesten Entwicklungen abzugeben. Seine Leidenschaft besteht darin, Menschen dabei zu helfen, die komplexe Welt der Technologie zu verstehen und fundierte Entscheidungen zu treffen. Dennis hat einen Bachelor-Abschluss in Informatik von der University of Toronto und einen Master-Abschluss in Betriebswirtschaft von der Harvard Business School. Wenn er nicht gerade schreibt, reist Dennis gerne und erkundet neue Kulturen.